Sie befinden sich hier

Inhalt

05.06.2019

Innovation von Schmersal für den GIT Award 2020 nominiert

Das Lichtgitter SLC440/COM mit Bluetooth BLE von Schmersal wurde für den GIT SICHERHEIT AWARD 2020 nominiert.
Die Jury, mit Vertretern von BHE, TÜV, VDMA, ZVEI und Anwendern, hat die jüngste Innovation von Schmersal ausgewählt – das Produkt nimmt jetzt als Finalist an der Abstimmung und Leserwahl zum nächsten GIT Award teil.

Vom 1. Juni bis 23. August 2019 können die Leser der Fachzeitschrift GIT Sicherheit & Management abstimmen, welcher der Finalisten zum Sieger gekürt werden soll.
Die Produkte mit den meisten Stimmen werden die jeweils ersten drei Sieger ihrer Kategorie. Schmersal ist in der Kategorie A, Sichere Automatisierung, nominiert.
Jeder, der bei der Wahl seine Stimme abgibt, kann eine Spiegelreflex-Kamera gewinnen.

Sollte Schmersal gewinnen, wäre es bereits die dritte Auszeichnung für eine Innovation des Unternehmens: 2014 erhielt Schmersal den GIT Award für die Sicherheitszuhaltung AZM300 und 2018 wurde die kleine Sicherheitslichtschranke der Welt mit integrierter Auswertung (SLB-240/440) mit dem Award ausgezeichnet.

Helfen Sie uns, die Wahl zu gewinnen! Stimmen Sie ab über diesen Link.

Mehr Informationen über das Lichtgitter mit Bluetooth sind unter diesem diesem Link zu finden.

Kontextspalte