Sie befinden sich hier

Inhalt

13.12.2017

Rückblick auf die SPS in Bildern: Video-Interviews zu Innovationen

Es war die „größte SPS IPC Drives aller Zeiten“ resümierte Messeveranstalter Mesago. Die Automatisierungsmesse in Nürnberg verzeichnete 2017 Rekordergebnisse, es kamen über 70.000 Besucher.
Auch auf dem Messestand der Schmersal Gruppe herrschte reges Treiben. Ein Video, das unter diesem Link abrufbar ist, zeigt Impressionen vom lebhaften Geschehen auf dem Schmersal-Stand.

Schmersal hat auf der SPS einige Innovationen präsentiert – drei davon sind in diesen Videos zu sehen:

Das Highlight der SPS 2017 war die erste Safety-to-Cloud-Lösung. In diesem Video erläutert Oscar Arias, Chief Sales Officer der Schmersal Gruppe, welche Vorteile diese Lösung im Hinblick auf Industrie 4.0 bietet.

Eine weitere Neuheit: die neuen Sicherheitslichtvorhänge und Sicherheitslichtgitter der Produktserie SLC/SLG 240 COM. Klaus Schuster, Geschäftsführer der Schmersal-Tochter Safety Control, beschreibt die neuen Funktionalitäten in diesem Video.

Nach dem Baukastenprinzip sind die neuen  Positionsschalter der Baureihen PS116, PS2xx und PS3xx einsetzbar und daher sehr flexibel. Wie das funktioniert, erklärt Schmersal-Produktmanager Heiko Bach in diesem Video.

 

 

Kontextspalte