Sie befinden sich hier

Inhalt

17.10.2017

interlift 2017, Augsburg (Deutschland)

Premiere auf der interlift 2017:

Schmersal Böhnke+Partner präsentiert erste Cloud-Lösung für Aufzuganlagen

Auf der interlift 2017 stellt Schmersal Böhnke + Partner zum ersten Mal eine eigene Cloud-Lösung vor: Aufzugsteuerungen von Schmersal können ab sofort über ein Gateway Daten und Statusinformationen in eine Cloud übertragen. Damit erhalten Aufzugbetreiber über das Internet einen standortunabhängigen Zugriff auf alle Aufzuganlagen.

Darüber hinaus zeigen wir Ihnen auf der Messe:

  • Die neue Generation von Positionsschaltern: Die Baureihen PS116, PS2xx und PS3xx bieten vielfältige Einsatzmöglichkeiten – alle Positionsschalter sind als modularer Baukasten verfügbar.
  • Den AZM 161: Die Sicherheitszuhaltung für Aufzüge nach Maschinenrichtlinie eignet sich für Kleingüter-, Lasten- und Behindertenaufzüge – und bietet erhöhten Manipulationsschutz.

Gern informieren wir Sie auf der interlift über unser Komplettangebot aus einer Hand: Schaltgeräte, Steuerungen und Software; sowohl für Aufzüge nach Aufzugrichtlinie als auch für Aufzüge nach Maschinenrichtlinie. Ein perfekt aufeinander abgestimmtes System, das wir mit kompetentem Service und weltweiter Präsenz verbinden.

Erfahren Sie im persönlichen Gespräch mehr über die Vorteile unserer Systemlösungen für Aufzuganlagen.

Besuchen Sie Schmersal Böhnke + Partner vom 17.10.- 20.10.2017 auf der interlift in Augsburg:

Halle 7, Stand 7103

www.interlift.de

Kontextspalte

Cloud-Lösung für Aufzüge

Neue Positionsschalter

Sicherheitszuhaltung AZM 161