Inhalt

Mechanik

Sicherheits-Schaltgeräte müssen für eine Lebensdauer von mehreren Millionen Schaltzyklen ausgelegt sein. Und sie müssen auch bei kleinen Spannungen und widrigen Umgebungsbedingungen zuverlässig arbeiten. Das stellt höchste Anforderungen an die Grundkonstruktion und an das Zusammenwirken von Mechanik und Elektronik.

Die zentrale Kompetenz der Mitarbeiter in der mechanischen Konstruktion besteht darin, Innovationen für die Maschinensicherheit zur Marktreife zu bringen. Wir arbeiten u.a. mit dem 3D-CAD System CREO. Die Absicherung der Entwicklungsergebnisse erfolgt z.B. über FEM und mit Hilfe von Füllsimulationen. Bei diesen und anderen Aufgaben profitiert unsere mechanische Konstruktion von der hohen Fertigungstiefe der Schmersal Gruppe: Der Werkzeugbau befindet sich im eigenen Haus.

Kontextspalte

Füllsimulation
Füllsimulation