Sie befinden sich hier

Inhalt

08/03/21

Neue Fachkräfte und neue Azubis bei Schmersal

Mit einer kleinen Feier wurden vergangene Woche sieben „ehemalige“ Auszubildende bei Schmersal geehrt, die jetzt als neue Fachkräfte in technischen und kaufmännischen Berufen durchstarten. Zur bestandenen Abschlussprüfung gratulierten Geschäftsführer Michael Ambros, Personalleiterin Ulrike Theilmeier-Aldehoff, Ausbildungsleiter Holger Stoffel, Ausbilderin Vera Steinbuß und Betriebsrat Marcus Müller.

In der Woche darauf, am 2. August 2021, begrüßte Schmersal bereits seine neuen Azubis und dual Studierenden. Insgesamt sieben neue Nachwuchskräfte beginnen jetzt bei Schmersal in Deutschland mit ihrer Ausbildung. Bevor es inhaltlich losgeht, erhalten die Berufsstarter in den ersten Tagen die Gelegenheit, ihren Arbeitgeber im Rahmen einer Einführungswoche kennenzulernen.

Noch gesucht wird eine Nachwuchskraft für die freie Ausbildungsstelle in Verbindung mit einem Dualen Studium Technische Informatik.
Bewerbungen unter diesem Link
 

Kontextspalte

Die Geschäftsführung von Schmersal gratulierte den neuen Fachkräften zur bestandenen Abschlussprüfung.

Die neuen Auszubildenden wurden in den Ausbildungswerkstatt begrüßt.